Skip to content


Atomkraft? Nein danke!

Atomare Strahlung bedroht nicht nur uns. Sondern auch unser Kinder. Und deren Kinder. Und deren Kinder. Und so weiter.

Schon heute haben wir soviel Atommüll produziert, das Generationen fürchten müssen, damit verseucht zu werden. Und es gibt keine sichere Möglickeit, das Zeug zu Endlagern, keine Garantie, das unser grundwasser nicht irgendwann damit verseucht ist.

Das Atomkraftwerk Biblis kann darüber hinaus aus eine solche Serie von Störfällen, beinahe-Störfällen und Pannen zurückblicken,  die nach offizieller Wahrscheinlichkeitsberechung, nie hätten passieren dürfen, das der Ausdruck „Schrott-Reaktor“ noch schmeichelhaft ist.

Eines ist sicher: Biblis ist nicht sicher!

Biblis abschalten!


One Response

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.

  1. anarchieundkekse says

    http://anarchieundkekse.blogsport.de/

    hallo,
    falls ihr eine terminseite habt, bitte einfügen

    Aktionstraining in Köln zu den Blockaden in Biblis und Brokdorf

    Datum: Die, 7. Juni 2011
    18:00 bis 22:00 Uhr

    Ort: Naturfreundehaus Köln-Kalk
    Kapellenstr. 9a Köln-Kalk

    Themen:
    Bezugsgruppenbildung
    Entscheidungsfindung / Konsens
    „Weg“-Trage Übungen
    Verhalten in konflikt Situationen
    Rechtliches
    Repression
    Out-of-Action

    Weitere Infos folgen noch

    Links:
    http://biblis.blogsport.eu/tag/blockade/

    http://bewegung.taz.de/aktionen/block-brokdorf/beschreibung



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.